TRADITION UND GESCHICHTE,
MADE IN SPAIN

Pedro Miralles begann 1946 als Schuhverkäufer, aber es war erst 1953 als er sein eigenes Unternehmen gründete. 1959 gründete er die heutige Marke, Pedro Miralles, eine Marke mit mehr als einem halben Jahrhundert Geschichte, die sich dem Vertrieb von hochwertigen Damenschuhen unter dem Siegel „Made in Spain“ widmet.

Der Wert von Pedro Miralles liegt in der Qualität seiner Entwürfe, mit dem Ziel, seinen Kunden ein prestigeträchtiges und hochwertiges Schuhwerk anzubieten, das immer den neuesten Trends angepasst ist.

1959

ENTWICKLUNG

In den letzten zwei Jahrzehnten hat das Unternehmen eine Zeit des Wandels mit der Eingliederung neuer Generationen in das Unternehmen erlebt. Dieser Wandel führte zu einer wichtigen Umstrukturierung. In den 90er Jahren erlebte das Unternehmen eine Phase der internationalen Expansion mit neuen Zielen und Maßnahmen, um die starke Konsolidierung der Marke auf dem Markt fortzusetzen.

Heute ist Pedro Miralles aufgrund seiner eleganten Designs und hochwertigen Materialien ein Maßstab in der Branche, sowohl mit der Marke, Pedro Miralles, als auch mit der jüngsten Linie Weekend. Darüber hinaus, bleibt das Design-Team immer auf der Suche nach neuen Tendenzen, um dem Siegel „Made in Spain“ immer treu zu bleiben.

2019

LIEBE ZUM DETAIL

Bei Pedro Miralles haben wir klassische Fertigungsprozesse mit modernsten Technologien vereint. Handwerkskunst trifft auf fortschrittlichste technologische Methoden. Dies, zusammen mit der sorgfältigen Auswahl der Materialien und unserem Team von qualifizierten Fachleuten für Modedesign, Trends und Produktion, machen jedes Pedro Miralles Design zu einem Aufruf zu Raffinesse und Wohlbefinden.

VERTRETEN IN MEHR ALS 40 LÄNDERN

Auf nationaler Ebene verfügen wir über mehrere in ganz Spanien verteilte Filialen sowie über eigene Flächen in der Warenhauskette El Corte Inglés. Immer mehr Prominente wählen uns; Paula Echevarria oder Anne Igartiburu sind nur einige Beispiele nationaler Prominente, die unsere Schuhe wählen, um ihr Outfit zu vervollständigen.

Wir setzen stark auf unseren Expansionsplan und überschreiten Grenzen. Wir befinden uns im ständigen Wachstum und sind bereits in mehr als 40 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten. Um diese Expansion fortzusetzen, setzten wir zahlreiche Aktionen um: Wir präsentieren unsere Kollektion auf den wichtigsten internationalen Messen der Branche wie Mailand, Düsseldorf oder Paris. Wir arbeiten weiter an der Konsolidierung unserer Marke in der Modebranche.