PEDRO MIRALLES, S. L. informiert die Nutzer ihrer Webseite www.pedromiralles.com über die Verarbeitung und den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer, die durch ihre Navigation oder Inanspruchnahme von Diensten auf diesem Portal gesammelt werden können.

Verantwortlicher: PEDRO MIRALLES, S.L.

Zweck: Fragen, Anträge und Anforderungen beantworten, angeforderte Dienste und Bestellungen bearbeiten. Zusendung von Geschäftsinformationen.

Rechtsgrundlage: ist die ausdrückliche Zustimmung oder Vertragserfüllung.

Empfänger: zur Erbringung unserer Dienstleistungen, können wir Daten an Dritte, wie Spediteure und unsere Lieferanten, weitergeben.

Rechte: Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, Antrag auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Verarbeitung, Widerruf der Einwilligung und/oder der Übertragbarkeit.

Herkunft: werden sie nicht vom Interessenten übermittelt, so sind die Herkunft und die Kategorien anzugeben.

Wer ist für die Verarbeitung meiner Daten verantwortlich?

PEDRO MIRALLES, S. L. , die für die Website verantwortlich ist, stellt dieses Dokument den Nutzern zur Verfügung, um den Verpflichtungen aus dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und über elektronischen Handel (LSSICE), BOE

Nr. 166, nachzukommen und alle Nutzer der Website über die Nutzungsbedingungen zu informieren.

Verantwortlicher:

PEDRO MIRALLES, S.L.

USt-IdNr.:

B03033669

ANSCHRIFT:

C/ Sor Josefa Alcorta nº33, Elche, Alicante

E-MAIL:

info@pedromiralles.com

TELEFON-NR.:

+34 966 63 09 11

HANDELS-REGISTEINTRAG:

Handelsregister Alicante, Buch 1346, Seite 137, Blatt A-8.780, Eintrag 6.

Jede Person, die auf diese Website zugreift, nimmt die Rolle des Nutzers an und verpflichtet sich zur Beachtung und strikten Erfüllung der hier dargelegten Bestimmungen sowie aller einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

PEDRO MIRALLES, S.L. behält sich das Recht vor, jegliche Art von Information, die auf dieser Webpräsenz erscheinen mag, zu ändern und ist nicht verpflichtet, den Nutzer im Voraus über diese Pflichten in Kenntnis zu setzen, da die Änderung durch ihre bloße Veröffentlichung in dieser Webpräsenz von PEDRO MIRALLES, S.L. gerechtfertigt ist.

Wie sammeln wir Informationen über Sie?

Die personenbezogenen Daten, für deren Verarbeitung PEDRO MIRALLES, S. L. verantwortlich ist, stammen aus verschiedenen Quellen, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, für die nachstehend genannten Zwecke, soweit für jede Behandlung eine Rechtsgrundlage vorhanden ist.

Wozu nutzen wir Ihre Daten?

Wir verwenden Ihre Daten (online oder persönlich erhoben) unter anderem, um Ihre Registrierung als Benutzer zu verwalten, den Kauf von Produkten oder Dienstleistungen zu verwalten, Ihre Anfragen zu beantworten und Ihnen, wenn Sie dies wünschen, unsere personalisierte Kommunikationen zu senden.

KONTAKTBEREICH DER WEBSITE ODER E-MAIL

Welche Daten erheben wir?

Wenn Sie uns über das Kontaktformular Angaben machen, identifizieren Sie sich, damit wir Sie bei Bedarf kontaktieren können.

Bei Anfragen, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen die bestmögliche Antwort, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, zu geben.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir diese Daten?

Um Ihre Fragen, Anträge oder Anforderungen zu beantworten.

Um die angeforderte Dienstleistung zu bearbeiten, auf Ihren Antrag zu antworten oder Ihre Ersuche abzuwickeln. Um elektronisch Informationen über Ihren Antrag zu übermitteln.

Um kommerzielle oder Veranstaltungsinformationen auf elektronischem Wege, sofern eine ausdrückliche Genehmigung vorliegt, zu übermitteln.

Um Analysen und Verbesserungen im Web, unseren Produkten und Dienstleistungen durchzuführen. Um unsere Geschäftsstrategie zu optimieren.

Welche rechtliche Gründe gibt es für die Verarbeitung dieser Daten?

Einwilligung und Zustimmung der betreffenden Person: In den Fällen, in denen es für eine Anfrage notwendig ist, ein Formular auszufüllen und auf die Schaltfläche Senden zu klicken, bedeutet das ausfüllen derselben notwendigerweise, dass Sie informiert wurden und dem Inhalt der Klausel im Anhang zu diesem Formular ausdrücklich zugestimmt oder die Datenschutzerklärung akzeptiert haben.

NEWSLETTER

Welche Daten erheben wir?

Der Newsletter beinhaltet regelmäßige Informationen und wird per E-Mail versendet, um den Nutzer über interessante Themen zu informieren.

Daher speichern wir Ihre E-Mail in unserer Datenbank, bis sie nicht mehr ihrem Zweck entspricht oder bis Sie die Abmeldung beantragen.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir diese Daten?

Für Informationen über Angebote und kommerzielle Werbeaktionen oder Veranstaltungen auf elektronischem Wege und zur Bearbeitung der angeforderten Dienstleistung, immer mit ausdrücklicher Genehmigung.

Welche rechtliche Gründe gibt es für die Verarbeitung dieser Daten?

Einwilligung und Zustimmung der betreffenden Person: In den Fällen, in denen es für eine Anfrage notwendig ist, ein Formular auszufüllen und auf die Schaltfläche Senden zu klicken, bedeutet das ausfüllen derselben notwendigerweise, dass Sie informiert wurden und dem Inhalt der Klausel im Anhang zu diesem Formular ausdrücklich zugestimmt oder die Datenschutzerklärung akzeptiert haben.

EIN KONTO EINRICHTEN

Welche Daten erheben wir?

Falls Sie sich entscheiden, sich als Benutzer zu registrieren und ein Konto zu erstellen, verarbeiten wir Ihre Daten, um Sie als Benutzer zu identifizieren und Ihnen Zugang zu den verschiedenen Funktionen, Produkten und Dienstleistungen zu geben, die Ihnen als registriertem Benutzer zur Verfügung stehen.

Sie können Ihr registriertes Benutzerkonto jederzeit kündigen, indem Sie uns kontaktieren.

Sie haben auch die Möglichkeit, den Zugang oder die Anmeldung über ein soziales Netzwerk wie Facebook oder Amazon zu nutzen, um sich entweder als neuer Benutzer zu registrieren oder die Anmeldung mit Ihrem aktuellen Konto zu verlinken. In diesem Fall werden Ihre Anmeldeinformationen sowie Ihre E-Mail-Adresse, wenn von Ihnen genehmigt, aus Ihrem Social Network-Konto importiert. So kann uns das soziale Netzwerk, gemäß den Nutzungsbedingungen des sozialen Netzwerks, bestimmte zusätzliche Informationen aus Ihrem öffentlichen Profil zusenden, z. B. Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihr Alter oder Ihr Profilbild. Ohne Ihre Zustimmung werden diese zusätzlichen Daten nicht gespeichert. Ebenso kann die Nutzung dieser Funktionalität bedeuten, dass Sie dem sozialen Netzwerk bestimmte Informationen über Ihre Aktivitäten zur Verfügung stellen.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir diese Daten?

Um Sie als Benutzer zu identifizieren und Ihnen Zugang zu den verschiedenen Funktionalitäten, Produkten und Dienstleistungen zu geben, die Ihnen als registrierter Benutzer zur Verfügung stehen.

Welche rechtliche Gründe gibt es für die Verarbeitung dieser Daten?

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist Voraussetzung für die Registrierung als Nutzer. Falls Sie sich für den Zugang oder die Anmeldung über ein soziales Netzwerk entscheiden, ist der Grund unserer Berechtigung Ihre Daten zu verarbeiten die Einwilligung, die Sie zum Zeitpunkt der Genehmigung der Übermittlung Ihrer Daten aus dem sozialen Netzwerk gegeben haben.

ALS GAST KAUFEN

Welche Daten erheben wir?

Wenn Sie uns über das Formular Angaben machen, identifizieren Sie sich, damit wir Sie bei Bedarf kontaktieren können. Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich Aktualisierungen oder informativer Mitteilungen im Zusammenhang mit den vertraglich vereinbarten Funktionalitäten, Produkten oder Dienstleistungen, einschließlich der Zusendung von Qualitätsumfragen zu den bereitgestellten Produkten oder Dienstleistungen.

Zahlungsbearbeitung der von Ihnen gekauften Produkte, unabhängig von den verwendeten Zahlungsmitteln.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir diese Daten?

Zur Bearbeitung der Bestellungen, die über die Website aufgegeben werden.

Sollte der Nutzer dies ausdrücklich genehmigen, für den Versand kommerzieller Mitteilungen.

Welche rechtliche Gründe gibt es für die Verarbeitung dieser Daten?

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Vertragserfüllung oder der Erbringung von Dienstleistungen, die uns mit Ihnen verbinden, erforderlich.

SOZIALE NETZWERKE

Zu welchem Zweck verarbeiten wir diese Daten?

Um auf Ihre Anfragen, Anträge oder Ersuche zu antworten bzw. zu bearbeiten. Um die angeforderte Dienstleistung zu bearbeiten, auf Ihren Antrag zu antworten oder Ihre Ersuche abzuwickeln. Um eine Beziehung zu Ihnen aufzubauen und eine Community mit Followers zu kreieren, über Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen zu informieren sowie zu jedem anderen Zweck, der durch die Bestimmungen der Sozialen Netzwerke (Twitter, Facebook, Instagram, YouTube) gestattet ist.

Unter keinen Umständen werden die Konten oder Profile von Anhängern oder Nutzern sozialer Netzwerke verwendet, um kommerzielle Mitteilungen einzeln zu versenden.

Welche rechtliche Gründe gibt es für die Verarbeitung dieser Daten?

Die Zustimmung der betroffenen Person innerhalb des entsprechenden sozialen Netzwerks und in Übereinstimmung mit dessen Datenschutzrichtlinien.

Werden personenbezogenen Daten der Nutzer an Dritte weitergegeben?

Es kann in einigen Fällen erforderlich sein, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen an Dritte weiterzugeben, um unsere Dienstleistungen für Sie erbringen zu können oder aufgrund von Steuerzwecken. Zum Beispiel Spediteure und unsere Lieferanten. Sie alle sind verpflichtet, das Berufsgeheimnis zu wahren und das Schutzniveau und die in ihrer Reichweite erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten.

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?

Sie werden aufbewahrt, solange ein gegenseitiges Interesse besteht, den Zweck zu erfüllen, für den sie erhoben wurden, und dann während der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen, um eventuellen Verpflichtungen gerecht zu werden, die sich aus diesem Zweck und der Verarbeitung der Daten ergeben können. Während dieser Zeit bleiben sie gesperrt und stehen nur den öffentlichen Verwaltungen sowie Richtern und Gerichten zur Verfügung, um diesen Verpflichtungen nachzukommen.

Sind sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich, so werden sie mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um ihre vollständige Vernichtung zu gewährleisten.

>Verpflichtender oder freiwilliger Charakter der durch den Nutzer übermittelte Information.

Die Benutzer akzeptieren durch die Markierung der entsprechenden Felder und Dateneingabe in die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder auf dem Formular, ausdrücklich und frei und unmissverständlich, dass ihre Daten zur Erfüllung ihrer Anfrage durch den Anbieter erforderlich sind, wobei die Eingabe von Daten in die übrigen Felder freiwillig ist. Der Nutzer garantiert, dass die dem VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wahrheitsgemäß sind und ist weiterhin dafür verantwortlich, ihm Änderungen mitzuteilen. DER VERANTWORTLICHE informiert und garantiert den Nutzern ausdrücklich, dass ihre personenbezogenen Daten in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden und dass bei jeder Art der Übermittlung personenbezogener Daten die ausdrückliche, informierte und unmissverständliche Zustimmung der Nutzer im Voraus eingeholt wird. Alle über die Website angeforderten Daten sind Pflichtfelder, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Service für den Nutzer erforderlich sind. Wenn nicht alle Daten angegeben werden, gibt es keine Garantie dafür, dass die bereitgestellten Informationen und Dienstleistungen vollständig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Durch das Ankreuzen des entsprechenden Kästchens akzeptiert der Nutzer ausdrücklich und freiwillig, dass seine personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Welche Rechte stehen dem Nutzer zu?

Sie haben folgende Rechte:

Das Recht zu erfahren ob wir Ihre Daten verarbeiten und Zugang zu ihnen. Das Recht Ihre Einwilligung in jedem Moment zu widerrufen.

Das Recht Ihre Daten zu berichtigen.

Das Recht auf Übertragung der bereitgestellten Daten.

Das Recht auf Löschung Ihrer Daten oder Widerspruch gegen deren Verarbeitung. Und Recht auf Einschränkung nach den Fällen, die das Gesetz vorsieht.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (agpd.es) einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Bearbeitung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

Die Kontaktdaten für die Ausübung Ihrer Rechte lauten wie folgt: C/ Sor Josefa Alcorta 33, Elche, 03204 Alicante. E-Mail: info@pedromiralles.com